Nino Schurter ist Mountainbiker, achtfacher Weltmeister, Olympiasieger und Schweizer Sportler des Jahres 2018. Seit dem Start des Podcasts wollte ich ihn gerne Treffen, kurz vor Weihnachten war es nun soweit. Er hat für mich diese eindrückliche Balance aus harter Arbeit und Lockerheit. Besessenheit vom Detail trifft auf spielerische Leichtigkeit. Genau darüber spreche ich auch mit ihm, sowie über die Entwicklung der Sportart Mountainbike und deren Stellungswert, Umgang mit Druck, Nachwuchsentwicklung und vieles mehr! 

Ich hatte sehr hohe Erwartungen und sie wurden alle übertroffen. 

 

Keypoints

Konkurrenzkampf

Balance – Arbeit – Leichtigkeit

Druck

Geduld

Vertrauen

 

Zitat:

„Den Druck macht man sich selber, die Zuschauer fahren auch wieder nach Hause wenn ich nicht gewinne.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.