Die Geschichte von Kevin Lötscher ist eine welche mir immer wieder Gänsehaut verschafft. Von ganz oben in einem Augenblick, nach ganz unten im nächsten.  Für mich aber entscheidend ist sein Umgang damit, Akzeptanz und der stetige Blick nach vorne. Genau darüber sprechen wir auch, die Schwierigkeit von Akzeptieren, Vorbereitung, Einstellung und natürlich sein neues Projekt: Sorgha.
Ein Lebensfroher von Herzen sympathischer Mensch, danke Kevin!
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.