Lisa Christ ist Slam-Poetin, Kabarettistin, Moderatorin & Autorin. Sie ist eine Frau deren Leben sich mit Verben besser beschreibt, denn sie amüsiert, kritisiert, kämpft, unterstützt engagiert und nicht zuletzt fasziniert. Ihre authentische und offene Art hat mich schnell begeistert und ich wurde nicht enttäuscht. Wir sprechen über die Rollen von Mann & Frau, Schweizer Geschichte, Erwachsen werden, Kapitalismus und ziemlich alles dazwischen.
Buchempfehlung von Lisa: Unter Vormundschaft: Das gestohlene Leben der Lina Zingg – Lisbeth Herger
Podcast: Faust & Kupfer
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.