Einträge von Mauro Lorenz

,

#034 – Gimma – D’Arschkarte vergoldet

Gian-Marco Schmid alias Gimma, ist ein Mensch mit einer unglaublichen Geschichte. Ja eine Geschichte, welche ich in der Schweiz nicht für möglich gehalten habe. Von einer Drogenabhängigen Mutter über das dealen mit Substanzen bis zu dem Skandal Rapper wurde nichts ausgelassen. In seiner Kindheit war er introvertiert, bekam einen Tumor am Ohr und folgte so […]

,

#033 – Viktor Giacobbo – Vu Offeheit, Selbstironie und guete Debatte

Viktor Giacobbo Komiker, Sartiremacher, Schauspieler, Autor, Moderator, Regisseur, Filmemacher, Produzent…  Du merkst, dieser Mensch hat viel erlebt und erreicht. Eine Ikone der Schweizer Unterhaltungsindustrie, welche diese in allen Facetten kennt. Deshalb war es mir eine riesen Ehre mich mit ihm zu unterhalten. Bereits seine Einstellung sich für mich Zeit zu nehmen, an einem Ostersamstag, finde […]

,

#032- Kariem Hussein – Über Fokus, Selbstwahrnehmig und Lebenserfahriga

Kariem Hussein ist der Sohn eines ägyptischen Vaters und einer Schweizer Mutter. Sein Vater war Ende der 1970er Jahre in die Schweiz gekommen; zuvor spielte er Volleyball in der ägyptischen Nationalmannschaft und bei einem Club in Dubai. Der Sohn war in seiner Jugend ein begeisterter Fussballer beim FC Tägerwilen. Als Hussein sein Studium der Medizin aufnahm, wandte er sich wegen der individuelleren Trainingsmöglichkeiten der Leichtathletik zu und […]